www.frankenfeld.de

Fon: +49 5246 705-15 · info@frankenfeld.de

Unsere Internetseite befindet

sich momentan in Überarbeitung und wird gerade modernisiert.

In Kürze sind wir hier wieder in vollem Umfang erreichbar.

Freude an Lösungen.

 

Starten Sie 2016 logistisch richtig durch. Mit unseren Lager- und Transportlösungen für Ihre Logistik!

 

Die Frankenfeld Logistikgruppe mit Hauptsitz im Kreis Gütersloh ist ein inhabergeführter, mittelständischer Spezialist für Transport- und Lagerlogistik mit umfassenden Lösungen bis hin zu komplexen Automotive Prozessen.

 

Regionale und internationale Kunden profitieren heute von unserer europaweiten Netzwerkanbindung und unserem engagierten Logistikservice. Und damit wir ihnen auch in Zukunft immer wirksamere logistische Produktions-, Versorgungs- und Distributionsproze anbieten können, arbeiten wir eng mit Industrie, Wirtschaft und Verbänden in NRW zusammen. Zum Beispiel beim Cluster Logistik.NRW und dem VVWL. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit aktuellen logistischen Herausforderungen und wichtigen Entwicklungsthemen, wie dem Internet der Dinge, RFID und Industrie 4.0.

 

Es ist diese Mischung aus Service, westfälischer Gründlichkeit und zukunftssicheren Lösungen, die für Zufriedenheit sorgt:

»Die Zusammenarbeit zeichnet sich unter anderem durch Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit aus und Frankenfeld leistet unter qualitativen und wirtschaftlichen Aspekten eine hervorragende Arbeit.« Ein solches Lob freut uns sehr!

 

Unser Fokus liegt auf den Branchen Automotive, Konsumgüterindustrie, Maschinenbau, Sicherheitstechnik und Kunststoffgranulate. 1974 gestartet beschäftigt die Frankenfeld Gruppe heute an mehreren Standorten rund 140 Mitarbeiter, ist mehrfach zertifiziert und als AEOF tätig. Unser Status als Authorized Economic Operator (AEO) - auf deutsch "zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" - garantiert unseren Kunden nicht nur schnellere operative Abwicklungen. Die AEO-Bewilligung ist gleichzeitig Ihre Garantie für die Einhaltung der Zollvorschriften, ein perfektes Buchführungssystem und Zahlungsfähigkeit.

 

Freuen Sie sich auf unsere Lösungen. Für Ihre Logistik.

Wir beraten Sie gerne! Jetzt einfach anrufen +49 (0)5246 705-15.

 

 

Zukunfts.Kreis.GT: Logistik. Real oder Digital?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Ing. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesvereinigung Logistik war der prominente Keynote-Redner auf der Veranstaltung des Zukunfts.Kreis.GT zum Thema Logistikprozesse der Zukunft am 14. September im Hörmann Forum in Steinhagen.

 

Welche Chancen und Herausforderungen sich durch die digitale Transformation konkret für die Logistik im Kreis Gütersloh ergeben, darüber diskutierten anschließend  Thomas Leitner, Director Mail Order Pharmacy bei arvato Healthcare, Dr. Stefan Schwinning, Leiter des Zentralbereichs Distributionslogistik International bei der Miele & Cie. KG, und André Theilmeier, Geschäftsführender Gesellschafter der Frankenfeld Logistikgruppe Verl. Gemeinsamer Tenor: Mehr Digitalisierung lässt Wertschöpfungsketten zukünftig schneller und präziser auf veränderte Marktbedingungen und Kundenverhalten reagieren, die Logistik, nach Automobilindustrie und Handel der drittstärkste Wirtschaftsbereich in Deutschland, wird auch in Ostwestfalen weiter an Bedeutung gewinnen.

 

„Wer digitale Vorteile nutzen möchte, der muss aber auch analog denken,“ sagte André Theilmeier und fügte hinzu, „auch in einer Industrie 4.0 brauchen Produzenten und Händler real analoge Logistikqualität, deshalb sagen wir, real und digital!“

 

120 Gäste sorgten für eine rege Diskussion und einen intensiven fachübergreifenden Austausch, die pro Wirtschaft GT Veranstaltung  zeigte, wie sehr das Thema digitaler Wandel Experten und Praktiker derzeit gleichermaßen interessiert.

 

 

Achtung: Download neue ADSp 2016

     Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen ADSp 2016 – Download [PDF]